dfc-verband.de
KontakttrennerImpressum  
dfc-verband.de
dfc-verband.de

Mitglieder des DFC - möchten Sie auch mitmachen?

 

Antrag: Mitglied werden im DFC (PDF) Infotext zur Mitgliedschaft unten auf der Seite und im PDF

 

www.dfc-verband.de 

>> Infos über den DFC, Aufnahmeantrag, Ethik, Erklärung des Logos, Satzung 

 

 

Liste der Mitglieder

  
Innerhalb des DFC gibt es keine "Dienstgrade" nach Senior, Master, Junior usw.
  

Nr. 1-100

01. Dr. Björn Migge, Porta Westfalica
02. Nicole Führing, Georgsmarienhütte
03. Sabine Lehmpfuhl, Rangsd. / Berlin
04. Siegbert Lehmpfuhl, Rangsdorf
05. Christine Migge, Porta Westfalica
06. Katrin Gronau, Bad Oeynhausen
07. Daniel Eger, Sulzbach-Rosenberg
08. Martina Kaiser, Rösrath
09. Sylvia Biernath, Marl
10. Roland Hanl, CH-Niederweningen
11. Judith Schremper, München

12. Hannelore Linge, Baunatal
13. Maike Gerling, Dortmund

14. Anja Paulduro, Schopfloch
15. Britta Schmitz, Hörstel-Riesenbeck
16. Christoph Landes, Manching

17. Sabine Schank, Wurmberg-Neubärental

18. Anke Enders-Ngono, Hamburg
19. Daniela Vondereck, Paderborn
20. Liane Heimbokel, Heide
21. Gabriele Stellmacher, Bitterfeld-Wolfen

22. Matthias Bartsch, Frankfurt / Main
23. Stephanie Wiesner, Newel
24. Moritz Hoeft, Karlsruhe

25. Karin Nachtigall, Delbrück
26. Cécile Droste, Dipl.-Psych., Münster
27. Sandra Sagner, Dötlingen
28. Christine Schuppener, Kaufering
29. Jochen Schuppener, Kaufering
30. Ulrike Skrzypczak, Bochum
31. Paul Schabio, Trier
32. Carlo Herrmann, Bamberg
33. Sirka Chmara, Erfurt
34. Martina Radtke, Remscheid
35. Anja Tack, Meerbusch
36. Georg W. Moeller, Gröbenzell/München
37. Kerstin Lamberz,Grünwald

38. Nadja Boulger, Rabenau

39. Dr. Wolfgang Kreis, Saarbrücken
40. Karl-Heinz Flachs, Kürnach
41. Martin Gottsacker, Stolberg
42. Dr. Angelica V. Marte, Herrliberg, Schweiz
43. Ingo Reidick, Münster

44. Dagmar Scheuer, Aarbergen
45. Bernd Dorst, F-Hayange

46. Christine Lallinger, München
47. Heidina Witulski, Bad Oeynhausen
48. Stephan Albrecht, Hamburg
49. Michaela Braun, München
50. Gisela Coonen, Hergenrath, Belgien
51. Susanne Kreutner, Elbe
52. Prof. Dr. Leif-Erik Wollenweber, Viersen
53. Volker Eisele, Wolfratshausen
54. Jens Könnecke, Halle / Saale
55. Sabine Wett, Tettnang
56. Barbara Knöfler, Quedlingburg
57. Claudia Sonnenberger, München
58. Annemarie Seither, Jockgrim

59. Manfred Hoth, Burscheid
60. Eckhard Klomfass, Aindling
61. Christhard Elle, Wremen
62. Elisabeth Farokhfar, Landau / Isar
63. Britta Wörner, Sindelfingen
64. Christian Kauke, Pürgen
65. Thorsten Holt, Wuppertal

66. Roger Albrecht, Varell
67. Christiane Baars, Halstenbek
68. Barbara Dondrup, Salzbergen
69. Manuela Siefke, Schwerte
70. Stefan Spiecker, Heidelberg
71. Frauke Huppertz, Hannover
72. Anja Bücken, Meerbusch

73. Angelika Stiller, Osterholz-Scharmbeck
74. Alexandra Kröger, München
75. Birgit Dierker, Hamburg
76. Birgit Honerlagen, Barkelsby

77. Luise Seidler, München

78. Oona K. Baur, Betzigau
79. Blanka Michalski, Düsseldorf
80. Jan Veninga, Bremen
81. Katja Kunz, München
82. Barbara Atzeni, Königstein i Ts.
83. Klaus Katzer, Altenberge
84. Lydia Gajewsky, Wittmund
85. Hans-Joachim Schmidt, Meißen
86. Monika Hübner, Erfurt
87. Manuela Ballauf, Eschenried
88. Karina Städter, Lobau
89. Anette Weiskircher, Frankfurt / Main

90. Sarah Busch, Lippstadt
91. Frank Krick, Ockenheim

92. Bettina Stolt, Minden
93. Stefan Günther, Bad Nauheim
94. Edmund Stritz, Schwerte
95. Kristof Wachsmuth, Bockenheim
96. Helmut Alt, Zandt
97. Nicole Etten, Hillesheim

98. Silke Zänglein, Oerlenbach
99. Aniko Soltesz-Schaden, Weinheim
100. Heidrun Martinez, Osnabrück

Nr. 101-200

101. Rainer Steinsberger, Pfaffenhofen
102. Ute A. Collmann, Heilbronn

103. Hendrik Licht, Kassel
104. Ingrid Schneider, Hodenhagen
105. Melitta Kraetke, Frankfurt (Oder)
106. Florian Seiwald, Garmisch-Patenkirchen
107. Kai Münzing, Berlin
108. Sabine Pröckl, Kumhausen

109. Dr. Thomas Tauchnitz, Düsseldorf

110. Rainer Biesinger, Halver
111. Theresa Maxeiner, Bonstetten
112. Claudia Bernstiel, Dortmund
113. Carsten Rückert, Springe
114. Stefanie Hanke, Bonn
115. Ludger Marekwia, FIN Espoo 

116. Rafael Wieczorek, Unterföhring

117. Birgit Calm, Lübeck
118. Anja Laubach, Bonn
119. Gudrun Vogt-Ebel, Minden
120. Sabine Fischer, Neu-Ulm
121. Corinna Gröning, Ottweiler

122. Gerd Zschau, Glashütte-Schlottwitz
123. Ursula Maria Beugel, Worpswede
124. Dirk Nold, Köln
125. Adnan Waheed, Westerstede
126. Manuela Harlos, Kaiserslautern

127. Monika Errolat, Maintal
128. Jürgen Weist, Hamburg
129. Silke Pamperin, Seevetal
130. Nicole Bode, Nesse-Apfelstädt
131. Jessica Keusgen, Dinslaken
132. Birgit Lausen, Salzkotten
133. Heike Jokschus, Schkeuditz
134. Marcus Felbick, Bönen
135. Sebastian Weber, München

136. Heike Schaz, Stuttgart

137. Esther Hermann-Stierle, Reutlingen
138. Janine de Penguern, F-Houssen
139. Magdalena Gronn, Ibbenbüren
140. Claudia Mühlan, Braunschweig
141. Kathrin Frese, Scharbeutz

142. Jana Rother, Oelsnitz
143. Marco Schoppmann, München

144. Britta Düker, Porta Westfalica
145. Doris Lavall, Mainz
146. Dr. Jörg Paczkowski, Hennef
147. Alexandra Grünstäudl-Philippi, Landau
148. Djamila Triebe, Ronneburg
149. Kathrin Rothe, Stuttgart
150. Heiko Kaths, Hamburg
151. Stefania Lamberti, Weil im Schönbuch

152. Bernd Haase, Mühlau 
153. Ute Reckord, Gütersloh
154. Michaela Andergassen, Thalham
155. Holger Braack, Norderstedt
156. Elana Arnold, Hamburg
157. Evelin Bierbach, Harzgerode
158. Stefanie Bachmann, Dossenheim

159. Katharina Englert-Morell, Rodgau
160. Markus Knauth, Ingolstadt
161. Sabine Foshag, Neckarsteinach

162. Stefanie Groos, Freiburg
163. Elke Brejschka, Wiesbaden 
164. Ute Lorenz, Ober-Ramstadt
165. Philipp Kruse, Köln
166. Jens Rudolf Plath, Herrsching

167. Bettina Gierke, Berlin
168. Holger Arnold, Potsdam
169. Regina Beigel, Wehrheim
170. Stefanie Hartwich, Mühlheim Ruhr
171. Sebastian Kolditz, Dennheritz
172. Elke Müller, Lverkusen
173. Andreas Bolte, Hilden
174. Romanus Benda, Mainleus
175. Angela Schulz, Bremen

176. Bianca Knappe, Waldesch
177. Olaf Stratmann, Korntal
178. Kerstin Kaiser, Bad Vilbel
179. Marei v. Wehren, Berlin
180. Marlene Vorrath, Fürth
181. Anette Gornott, Berlin
182. Angela Jaissle, Holzhausen
183. Helmut Martin, Morschen
184.  Ralf Hönicke, Rodgau
185. Christiane Pelzel, Bad Gandersheim
186. Michael Oestreich, Raesfeld
187. Wera Kalla, Gelsenkirchen
188. Dr. Stefanie Steiner-Grage, Karlsruhe
189. Ralf Parensen, Bassum
190. André Wille, München

191. Dieter Hofmann, Weinheim
192. Birgit Grischke-Becker, Bad Pyrmont

193. Dominik Karstens, Minden
194. Claudia Eisinger, Frankfurt
195. Hana Hahne, Hannover
196. Emilia Celestina Jäckle, Dillingen
197. Lydia Sauer-Sturmes, Ilmmünster
198. Sandra Spermann, Bad Tölz
199. Daniela Bergmann, Leonberg

200. Dr. med. Peter Hopp, Gifhorn

Nr. 201-300

201. Britta Wanders, Kandel
202. Joanna Zajfert, Fürth
203. Angela Schmitt, Swisttal
204. Stefan Geiger, Berlin

205. Dr. Karen Schöne, Neumünster
206. Michael Eppert, Görlitz
207. Kirsten Schmiegelt, Frankfurt
208. Roland Blass, Nürtingen
209. Kerstin Weber, Matzenbach
210. Helena Rohm-Schnak, Köln
211. Christien Claes, Rheinbach

212. Heike Schweitzer, Heinersdorf

213. Marc Nolte, Hamburg
214. Eberhard Ritz, Bünde
215. Tobias Budde, Hille
216. Michael Nelles, Bad Neuenahr
217. Claudia Doodt-Jaiteh, Hamburg
218. Roswitha Stefanie Müller, Puhlheim

219. Katja Tellmann, Rosendahl

220. Oliver Vogelsmeier, Minden 

221. Bodo Ikinger, Nürnberg

222. Andrea Röckmann, Dedern

223. Susanne Gehrke, Wolfenbüttel

224. Christiane Scribe, Lindlar

225. Silvia Körschner, Kehrig

226. Gabi Boll, Rosdorf b. Göttingen

227. Brigitte Hamacher, Herten

228. Anke Schön, Linden

229. Nicola Wittke, Seelze

230. Nicole Christine Pechtl, Wiesau

231. Jürgen Strauss, Windach

232. Peter Exl, Wendlingen

233. Sabine Geilke, Lübeck

234. Natascha Baumann, Altenstadt

235. Dr. Joachim Meynert, Bad Oeynhausen

236. Andreas Mäser, Köln

237. Markus Theine, Gräbenstätt

238. Anja Wickert, Bensheim

239. Wolfgang Tewes, Bochum

240. Christa Özcan, Berlin

241. Thomas König, Halle/Saale

242. Kai von Kuenheim, Dresden

243. Bärbel Klumb, Köln

244. Antje Scheibe, Niederwiesa

245. Patricia Riesterer, Maikammer

246. Christiane Pohl, Hamburg

247. Sandra Lorenz, Frankfurt

248. Bernhard Pfeffer, Ingolstadt

249. Claus Friedrichs, Köln

250. Jana Witten, Lauenhagen

251. Marcus Bellemann,Sandhausen

252. Ali Tasangil, Düsseldorf

253. Bettina Lindicke, Werder

254. Dr. Axel Braßler, Hannover

255. Dr. Jirko Kraus, Leipzig

256. Dirk Landeck, Langenfeld

257. Judith Kingston, Waldesch

258. Markus Lingenauber, Lünen

259. Christa Grimm, Freudenberg

260. Alexandra Stierle, Leinfelden

261. Dr. Sigrid Sittler, Königsberg

262. Rüdiger Michel, Bad Krozingen

263. Jörg Schiebel, Minden

264. Heidi Burri, CH - Luzern

265. Christina Herold, Berlin

266. Anke Bechstein, Frankfurt  Main

267. Michael Nyffenegger, CH-Zürich

268. Stefan Sachs, Schleching

269. Claudia Stenner, Erwitte

270. Jutta Bock, Mülheim

271. Miriam Sasse, Harsewinkel 

272. Natascha Gückel, Frankfurt

273. Nadine Dürdoth, Frankfurt/ Main

274. Sven Schulte, Espelkamp

275. Olaf Strehlau, Karlsruhe

276. Sylvia Tschoepe, München

277. Michael Gischnewski, Kassel

278. Dr. Till Reichert, Gelsenkirchen

279. Sabine Sühler, Neudrossenfeld

280. Silvia Bauer, Frankfurt

281. Janine Katharina Pötsch, München

282. Christiane Wilkat-Domnik, Gelsenkirchen

283. Hugo Mondini, Burgstall, Italien

284. Sinah Piekarek, Bochum

285. Christine Connan-Mark, Pettendorf

286. Elmar Wagner, Witten

287. Beate Hoffmann, Kogel

288. Susanne Schlabes, Leipzig

289. Stephanie Laier, Offenbach

290. Peter Lanzendörfer, Hünstetten

291. Emanuela Boretzki, Leipzig

292. Mirja Telzerow, Hamburg

293. Birgit Pischel, Niderrau

294. Anja Braschoß, Giessen

295. Lutz Geckle, Köln 

296. Rüdiger Hoppen, Wuppertal

297. Alois Niedermeier, Ludwigshafen

298. Stefan Baus, Bruchköbel

299. Michael Hoffmann, Lebach

300. Michael Rüttiger, München

 

dfc-verband.de

dfc-verband.de

dfc-verband.de

Nr. 301-400

301. Susanne Petz, Münsing 

302. Christina Nüßlein, Büdingen

303. Konstanze Fork-Thutwol, Dortmund

304. Jens Engel, Usingen

305. Patricia Lüder, Fürth

306. Britta Schulze, Dresden

307. Beate Lippke, Stemwede

308. Otto Schaser, Heilbronn

309. Michael Hambüchen, Elsdorf

310. Claudia Heinrich, Fürstenfeldbrück

311. Inge Gärtner, Denzlingen

312. Volker Bienert, München

313. Angelika Riess, Aßling

314. Christina Borschel, Düsseldorf

315. Wolfgang C. Reschke, Hamburg

316. Dagmar Schnegule, Düsseldorf

317. Christiana Rautenbach, Duisburg

318. Volker Stüer, Lemgo

319. Jaleh Nayyeri, Köln

320. Silvia Schanze, Großensee

321. Ellen Buttgereit, Haltern a. See

322. Rainer Marotzke, BadOeynhausen

323. Cornelia Wallmüller, Lohmar

324. Luitgard Schwabenland, Römerberg

325. Dr. Helene Schruff, München

326. Elisabeth Manneck, Bonn

327. Manfred Fröschl, Feldkirchen

328. Kirsten Rückert, Zwingenberg

329. Christiane Jaroschinsky, Halle

330. Florian Karl, München

331. Kirsten Pieper, Essen

332. Volker Kleinert, Stadtallendorf

333. Franz Hagelstein, Kaltenkirchen

334. Ulrike Messer, Offenbach

335. Petra Pfitzer, Ober-Ramstadt

336. Regina Heinemann, Hannover

337. Dr. Silke Springensguth, Verl

338. Helga M. Craubner, Merzhausen

339. Tanja Janke, Drebkau

340. Volker Adrian, Bielefeld

341. Carola Auge, Weißkeißel

342. Hans-Peter Eberhart, Grosselfingen

343. Fritz Kleiner, Penzberg

344. Michaela Heinrichs, Euskirchen

345. Gisela Rutz, Schenefeld

346. Sabine Wittorf, Neu-Ulm

347. Barbara Stock, Essen

348. Dr. Thomas Sachtleben, Velbert

349. Nicole Strandt, Reichenbach

350. Adrian Roman, Köln

351. Tanja Falge, Mühldorf

352. Sandra Wiesner, Aalen

353. Jacqueline Ossetek-Windolph, Sangerhausen

354. Ulrike Strohscheer, Berlin

355. Tanja Merdan, Erlangen

356. Melanie Dehnbostel, Schwarmstedt

357. Silke Canelada, Brilon

358. Doris Meininger, Grabfeld

359. Sandra Barth, Schmalkalden

360. Christel Wedler, Rheda-Wiedenbrück

361. Michael Bülter, Köln

362. Karolina Wüsthof, Solingen

363. Dr. Alexandra Nepit, München

364. Michael Micic, Korntal-Münchingen

365. Michaela Berthold, Berlin

366. Valdemaro Compagna, Ahnatal

367. Markus Merkle, Göppingen

368. Sabine Passafaro, Niedereschach

369. Maike Terlinden, Haunetal

370. Ina Zauner, Zaberfeld

371. Manuela Kerschbaum, Frankfurt

372. Harald Faltl, München

373. Alexandra Bauer, Nürnberg

374. Sylvia Meyer, Düren

375. Elvira Fust, Löhne

376. Hiltrud Haubold, Bad Münstereifel

377. Annette Messner, Neustadt a. R.

378. Dietmar Friedhoff, Neustadt

379. Alexander Wörlsinger, Karlsfeld

380. Tobias Müllerleile, Forchheim

381. Oliver Selch, München

382. Dr. Ulrich Petter, Coesfeld

383. Cristof Bode, Wuppertal

384. Friedemann Scriba, Berlin

385. Ruben Loss, Hannover

386. Bernd Piltz, Schmallenberg

387. Melanie Ahlf, Cuxhaven

388. Jürgen Bitzenauer, Reichenbach

389. Manuel Raisch, Creglingen

390. Angelika Maierhofer, München

391. Sarah Rose-Castrup, Enger

392. Ragnhild Unger, Wildeshausen

393. Rainer Arndt, B- Brüssel

394. Annette Krüger, Müden

395. Jürgen Rieger, Wächtersbach

396. Feodor M. Eder, Bad Oeynhausen

397. Franziska Rieß, Fahrenzhausen

398. Marion Müller Frieß, Groß-Unstadt

399. Ann-Kathrin Wöste, Tiddische

400. Sanela Ciglaric-Ianchici, Stuttgart   

 

Nr. 401-500

401. Inka Kohlstetter, Ostfildern

402. Bente Wissmann, Haren

403. Guido Kluth, Mönchengladbach

404. Jürgen Beisswanger, Heubach

405. Simone Kersten, Hamburg

406. Christina Schulte-Strathaus, Wickede

407. Rainer Winter, Erding

408. Sybille von Rothkirch, Hamburg

409. Yvonne Dietz, Erfurt

410. Snezhana Koziol, Hamburg

411. Sabine Hesseler, Köln

412. Dr. Marion Müller, Kassel

413. Karsten Jädtke, Oberursel

414. Duschan Wladi Kojic, CH-Bern

415. Sascha Würfel, Hagen

416. Annette Ueberschär, Wildeshausen

417. Gerold Arnold, Grenzach-Wyhlen

418. Claudia Schwacke, Gelnhausen

419. Oliver A. Fuchs, Holzminden

420. Sonja Gosdek, Emsdetten

421. Dietmar Stalder, Goch

422. Sabine Milowan, Rösrath

423. Regina Martensen, Otterling

424. Wolfgang Kratz, Hamburg

425. Kirsten Trojan, Lüdenscheid 

426. Sonja Appold, Niesgrau

427. Gerhard Scheyk, München

428. Sabine Messerschmidt, Mallorca

429. Iris Kürth, Lüder

430. Nicole Ropella, Bassum

431. Roland Brämer, Wittlich

432. Julia Vuong, Overrath

433. Martin Mock, Bottrop

434. André Feist-Lorenz, Velbert

435. Tanja Tummeley, Hamburg

436. Christine Broecker, Voerde

437. Armin Ziegler, Heiligenwald

438. Manuael Nikele, Düsseldorf

439. Jens Gantzel, Kassel

440. Dr. Silke Becker, Burgwedel

441. Thomas Hingst, Harsefeld

442. Birgit Friedrichs, Nümbrecht

443. Jürgen Küster, Korschenbroich

444. Dietmar Endruschat, Lemgo

445. Sabrina Berlin, Hamburg

446. Anette M. Lang, München

447. Angela Lerch, Cuxhaven

448. Hans-Dieter Russ, Kriftel

449. Manuela Ernd, Pinneberg

450. Ilona Kofler, Berlin

451. Annette B. Brinckmann, Hamburg

452. Michael Thorhauer, Freiburg

453. Marianne Jungjohann, Kropp

454. Patricia Wand, Bad Reichenhall

455. Karin Wenus, Sauerlach

456. Doris Dorra, Solingen

457. Naomi Schmitz, Altenberge

458. Judith Ramsauer, Vilsbiburg

459. Romina Pürner, Erlangen

460. Iris Marner, Lauenau

461. Claudia Klages, Bornheim

462. Helga Tröster, Durnau

463. Martina Beckmann, Hasbergen

464. Julia Bäumler, Leinfelden-Echt.

465. Katharina Veit, Düsseldorf

466. Jörg Stefan Schneider, CH-Hermetschil-Staffeln

467. Britta Ullrich, Nürnberg

468. Samuel Zind, Wuppertal

469. Stephan Rust, Rangsdorf

470. Britta Sieg, Deggendorf

471. Thomas Meyer, Schierling

472. Björn Wegner, Bielefeld

473. Astrid Schäfer, Berlin

474. Nicoline von Jordans-Moscher, Vlotho

475. Stefanie Pollotzek, Neuss

476. Cathrin Samy, Lippstadt

477. Christine Schauer, Ravensburg Schweiz

478. Gregor Wojtowicz, Köln 

479. Dolores Holtzer, Bergisch Gladbach

480. Jürgen Gleißner, Zirndorf

481. José Jonker, Erlangen

482. Mag Mayr, Bad Oeynhausen

483. Anke Ziemer, Hamburg

484. Rebekka Zils, Mülheim-Kärlich

485. Andreas Hartmann, Hoppstädten

486. Susanne Hermen, Pölich

487. Dr. Claudia Copetti, Sansbeck

488. Stephanie Korte, Düsseldorf

489. Jutta Creutzburg, München

490. Silke Borgmann, München

491. Petra Gräf, Reit im Winkel

492. Dr. Andrea Gillert, Kassel

493. Miriam Heinz, Frankfurt / Main

494. Susanne Grenz, Bad Lippspringe

495. Anette Titzmann, Esslingen

496. Ronny Zoufal, Blankenfelde

497. Angelika Holzner, Nussdorf

498. Kerstin Mülverstedt, Greußen

499. Sabine Herbermann, Paderborn

500. Daniel Marhenke, Hannover

 

 

 

 

 

 

Einige Anträge werden zur Zeit geprüft.

Nr. 501-600

501. Joachim R. Kerner, Münster

502. Susanne Schmid, Sulzbach

503. Barbara Begerow-Schilling, Bremen

504. Christiane Marks, Rheda-Wiedenbrück

505. Anke Bremer, Wetzlar

506. Monika Günster, Kaarst

507. Tessa Reuther, Hannover

508. Michael Westphal, Pronsdorf

509. Dr. Elisabeth Willnat, Merzhausen

510. Robert Gocke, Pfaffenhofen

511. Susanne Ziegelmeyer, Karlsbad

512. Frank Lödige, Füssen

513. Theresia Berger, Rimsting / Chiemsee

514. Jörg Schmerbauch, Erfurt

515. Sonja Bluhm, Würzburg

516. Mara Stenico, Berlin

517. René Zimmermann, Bremen

518. Paola Lopez Zanardo, Günzburg

519. Judith Schmitz, Köln

520. Ingo Froböse, Hildesheim

521. Karin Bosler-Frey, Breitscheid

522. Nicole Hörschelmann, Kirchzarten

523. Ramona Unshelm, Frankfurt

524. Günter Peters, Berlin

525. Cornelia Bauer, Berlin

526. Anna Gottschalk, Offenbach / M

527. Sonja Lenk, Limburg

528. Nicola Malkmus, Offenbach

529. Markus Paquée, Andernach

530. Sabine Brakemeier, Hamburg

531. Ronja Wenzel, Sundern 

532. Christodoulos Kefalas, Alpen

533. Beatrix Grün, Leverkusen

534. Silke Vetter, Burgstetten

535. Sarah Düpjohann, H-Clarholz

536. Thomas Klein, Offenbach/Main

537. Jens Klocke, Düsseldorf 

538. Karin Sonn-Nussbaum, Kreuzlingen, Schweiz

539. Helene Goltz, Nordkirchen

540. Heinz W. Warnemann, Rauburg

541. Rita Fakunmoju, Berlin

542. Prof. Andreas König, Pforzheim

543. Claudia Nägel, Erlangen

544. Larissa Jabali, Düsseldorf

545. Stefanie Prein, Düsseldorf

546. Stefanie Gerling, Cölse

547. Martina Hägele, Hilzingen

548. Bernd Goldschmidt, Rastatt

549. Gabriela Tetzlaff, Berlin

550. Dagmar Borchmann, Nuthetal

551. Ulrike Juritsch, Petershagen

552. Karin Bass, Essen

553. Markus Schmidt, Tuttlingen

554. Deborah Spaltmann, Grassau

555. Simone Rüssel, Potsdam

556. Petra Reifschneider, Frankfurt

557. Dr. Rainer Birkendorf, Essen

558. Magnus Fels, Wehrheim

559. Sarah Lüthge-Hilke, Uelzen

560. Harald Müller, Hatzenbühl

561. Anke Rother, Strausberg

562. Dr. Ralf Appelt, Freiburg

563. Waltraut Faupel, Pfungstadt

564. Daniela Sauer, Hürth

565. Hansjürgen Lüder, Fürth

566. Jochen Münzer, Birkenau

567. Christoph Schietzelt, Potsdam

568. Tobias Hesse, Lauingen

569. Alexander Klein, Köln

570. Klaus-Walter Prussky, Lübeck

571. Bianca Vogt, Nürnberg

572. Gabriela Hoffner, Wiesenbach

573. Patricia Wolf, Immenstadt

574. Franziska Körner, Seester

575. Markus Wittmann, Gilching

576. Thomas Richter, Minden

577. Hans Rolfsmeyer, Löhne

578. Andrea Tiedgen, Hamburg

579. Dr, Karsten Wetwitschka, Kölln-Reisiek

580. Cornelia Petter, Freiburg

581. Dr. Sigrid Göbel, Handewiit

582. Manuela Keichel, Scharnbeck

583. Michael Mayer, Markt Indersdorf

 

 

 

Mitglieder 1-100 sowie 301-400 stiften jährlich pro Person mindestens 100 Euro in den Stiftungsfonds Deutscher Coaches der Dt. Welthungerhilfe.

 

 

dfc-verband.de

Mitglieder 101-200 sowie 401-500 stiften jährlich ca. 12.000 - 15.000 Euro in den Stiftungsfonds Deutscher Coaches der Dt. Welthungerhilfe oder Spenden (ab Nr. 451 an die Dt. Welthungerhilfe)

 

dfc-verband.de

Mitglieder 201-300 sowie 501-600 stiften jährlich ca. 12.000-15.000 Euro in den Stiftungsfonds Deutscher Coaches der Dt. Welthungerhilfe oder Spenden an die Dt. Welthungerhilfe.

 

dfc-verband.de

 
Ankommen - Abschluss der Startwoche der Westerhamer Business-Coach Ausbildung IHKWer wird Mitglied im DFC? Die Mitglieder des DFC sind Anfänger, Fortgeschrittene und Profis im Personal- oder Business-Coaching. Jede Person, die eine vom Roundtable, dem DFC oder der QCA anerkannte Coach-Ausbildung von über 150 Zeitstunden absolviert hat, kann Mitglied im DFC werden.

 

Umfangreiches Studium aber bisher wenig Praxisseminare? Gerne nehmen wir Sie als "normales" Mitglied zur Probe auf, wenn Sie die Hochschul- oder Fachlehrgänge Personal Coach oder Personal- und Business-Coach der Klettgruppe oder einen Coach-Fernlehrgang mit Praxis einer Hochschule (z. B. TU Kaiserslautern) absolviert haben, sofern Sie bereits 70 Stunden Praxisseminare belegt haben und sich dann innerhalb von drei Jahren kontinuierlich weiterbilden, um auf über 150 Praxisstunden Coachtraining mit anerkanntem Lehrtrainer zu kommen. Die Wahl eines Ausbildungsinstitutes steht Ihnen hierbei frei. Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihres abgeschlossenen Fernschulstudiums inkl. Praxisseminardauer.

 

Teilnehmende jedweder Coaching-Ausbildung, die sich an die Leitideen des Roundtable der Coach-Verbände hält, sind im DFC willkommen!

 

Stiftungsfonds der Welthungerhilfe, Ethik und kontinuierliche Fortbildung:

Sie zahlen keine Aufnahmegebühr und keine Mitgliedsgebühr an den DFC. Sie müssen sich lediglich verpflichten, mit 120 Euro pro Jahr Zustifter/Förderer des Stiftungsfonds Deutscher Coaches zu werden (bei der Stiftung Deutsche Welthungerhilfe) bzw. Spender bei der Dt. Welthungerhilfe (siehe Aufnahmeformular hier unten). Ganz "umsonst" ist die Mitgliedschaft also nicht. Außerdem müssen Sie die Ethik des DFC anerkennen und den Willen bekunden, sich später kontinuierlich im Coaching fortzubilden: Ca. 30 Stunden im Jahr (siehe Satzung). Etwa alle zwei Jahre fragt die Geschäftsstelle des DFC nach entsprechenden Fort- und Weiterbildungsbelegen. Bitte stellen Sie sich hierauf ein. Als Coach kann nur verlinkt und empfohlen werden, der diese Fort- und Weiterbildungsempfehlungen auch tatsächlich umsetzt. Ihre kontinuierliche Fort- und Weiterbildung als Coach können Sie auch bei Instituten absolvieren, deren Leitungen nicht Mitglied im DFC sind! Als Mitglied des DFC sind Sie an kein Institut oder eine Person gebunden!

 

Keine Personen- oder Institutsbindung des DFC an den Gründer:

Der DFC ist genauso wie der QRC von Björn Migge gegründet worden. Daher sind insbesondere die etwa ersten 150 Mitglieder vorwiegend aus Ausbildungen von B. Migge in den Verein gekommen (so war es auch im QRC), was zunächst etwas "Migge-lastig" wirkt. Das Ziel des Vereins ist es jedoch ganz ausdrücklich, offen für jedwede Ausbildung oder Coaching-Herkunft der Mitglieder zu sein. Sie müssen B. Migge nicht mögen oder seine Bücher gelesen haben oder mit seiner Philosophie übereinstimmen o. ä. Der DFC möchte keinen Personenkult bedienen, sondern sich für die satzungsmäßigen Ziele einsetzen. Jeder Coach, der die Ziele des Vereins und dessen Ethik unterstützen möchte ist also sehr willkommen. Auch Personen mit eigenen Ausbildungsinstitut sind willkommen! Ihre kontinuierliche Fort- und Weiterbildung als Coach können Sie auch bei Instituten absolvieren, deren Leitungen nicht Mitglied im DFC sind! Als Mitglied des DFC sind Sie an kein Institut oder eine Person gebunden!

 

Hier finden Sie den Aufnahmeantrag plus Satzung:

Infos über den DFC, Aufnahmeantrag, Ethik, Erklärung des Logos, Satzung 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 
zurückzurück   Druckversiondrucken  nach obennach oben Positionierungshilfe
 
bottom